Historie

1994

  • als GbR von Annette Jochmann-Aust und Thomas Hartmann gegründet durch den Kauf der Haustechnikabteilung einer Baufirma mit 10 Mitarbeitern
  • Eintragung in die Installateurverzeichnisse zur Erlangung der Gas-und Wasserkonzessionen
  • Mitgliedschaft in der Innung Sanitär, Heizung und Klima
  • zusätzliche Spezialisierung auf die Planung und Einrichtung kompletter Bäder

1996

  • Zertifizierung zum Fachbetrieb nach § 19 I des Wasserhaushaltsgesetzes durch den TÜV Nord e. V.

1997

  • Bau eines Firmengebäudes mit moderner Büroausstattung, Lager- und Ausstellungsräumen
  • Aufteilung der Unternehmensbereiche Aust + Hartmann GbR in „Schönere Bäder" und Aust + Hartmann GmbH & Co. KG „Gebäudetechnik"
  • Mitarbeiteranzahl steigt auf durchschnittlich 30 qualifizierte Mitarbeiter

1998

  • Eröffnung der Badausstellung und Einweihung des Betriebsgebäudes
  • Einführung eines Qualitätsmanagementsystems
  • Mitgliedschaft im SHK-Leistungsverbund der 700 führenden SHK-Unternehmen Deutschlands

1999

  • Mitgliedschaft in der Fernwärmegemeinschaft Hamburg e.G.

2000

  • Zertifizierung zum Fachbetrieb Grundstücksentwässerung nach §13b des Hamburger Abwassergesetzes
  • Erneuerung der Betriebssoftware und Einführung moderner CAD-Technik und neuester Berechnungsprogramme

2004

  • Zehnjähriges Bestehen unseres Unternehmens

2006

  • Patenschaften für 2 afrikanische Kinder